Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0 0
Warenkorb
DE
Online-Technologietag 3D-Druck

23. September 2020 | 09:00 - 14:00 Uhr

Einstieg geschafft - und jetzt?

Der Einstieg in den 3D-Druck ist geschafft, aber nun stellen sich Fragen hinsichtlich: Produktoptimierung, Fehldruck-Vermeidung und Kosten-Ersparnis. Erfahren und diskutieren Sie mit uns die verschiedenen Möglichkeiten in der additiven Fertigung.

Die Veranstaltung wird unterstützt von:

 

WAS ERWARTET SIE?

Impulse, Ideen und Austausch mit Gleichgesinnten! Moderiert vom 3D-Druck Podcaster Johannes Lutz. Spannende technische Beiträge von:
Rosswag Engineering, GKN Sinter Metals Engineering, TÜV Süd, dem KIT und CADFEM.

Abgerundet wird das kostenlose Event durch zwei Live-Workshops:

  • Workshop 1: „Prozesssimulation im 3D-Druck“ von CADFEM Mitarbeiter Keno Kruse
Der Workshop 1 ist leider schon ausgebucht.
  • Workshop 2: „Was braucht das AM-Bauteil von morgen?“ von Philipp Schwarz, Rosswag Engineering.
Für Workshop 2 ist keine Anmeldung erforderlich.

In den letzten Jahren ist der 3D-Druck von der Industrie entdeckt und zu einem regelrechten Hype geworden. Nicht nur im Automobilbau und in der Luft- und Raumfahrt werden additive Bauteile eingesetzt, auch kleine und mittelständische Firmen setzen immer mehr auf die additive Fertigung. Der Vorteil liegt dabei auf der Hand: Prototypen und auch Serienteile können innerhalb kürzester Zeit – meist innerhalb weniger Tage – gefertigt werden, ohne aufwändige Formen herzustellen. Aber auch das Integrieren vieler Funktionen in ein Bauteil oder das Zusammenfassen ganzer Baugruppen in ein additives Bauteil kann über die gesamte Prozesskette gesehen viel Zeit und Geld sparen. Wie diese Ersparnis, auch durch Simulation funktionieren kann, wollen wir Ihnen am CADFEM Online-Technologietag 3D-Druck begreifbar machen.

Anmeldung

Bitte klicken Sie hier und füllen Sie das Anmeldeformular aus. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Agenda

Mittwoch, 23. September 2020 | 9:00 – 14:00

ZeitThema | FirmaVortragender
9:00 – 9:15Einführung | 3D IndustrieJohannes Lutz
9:15 – 9:40Neue Werkstoffe für den Metall 3D-Druck | Rosswag EngineeringPhilipp Schwarz
9:45 – 10:10Weniger Druck dank Simulation | CADFEM GermanyKeno Kruse
10:15 – 10:40Designfindung und schwingfeste Auslegung einer im SLM-Verfahren gefertigten Fahrradkurbel sowie Abgleich mit dem Bauteilversuch | GKN AdditiveBenjamin Kass
10:45 – 11:10Kosteneinsparung durch Zertifizierung der Additiven Fertigungsstätte | TÜV SüdGregor Reichle
11:15 – 11:40Zerspanung von additiv gefertigten Bauteilen | KITManuela Neuenfeldt
11:45 – 12:00QA 
12:00 – 13:00Mittagspause 
13:00 – 14:00Workshop 3D Druck Prozesssimulation | CADFEM Germany
Leider ist aufgrund begrenzter Kapazitäten keine weitere Workshop-Anmeldung möglich.
Keno Kruse
13:00 – 14:00Was braucht das AM-Bauteil von morgen? | Rosswag EngineeringPhilipp Schwarz

Frequently Asked Questions

Wie nehme ich am Online Technologietag teil?

Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Einige Tage vor dem Technologietag schicken wir Ihnen die Einladung zum Webex Event. Dieses Event wird einige Minuten vor der angegebenen Zeit aktiviert, so dass Sie genügend Zeit haben, ihr System einzurichten. Webex muss dabei nicht installiert werden – es genügt eine temporäre Anwendung. Wenn Sie das Programm gestartet haben, können Sie sich entweder mit Ihrem Headset verbinden oder Sie wählen sich via Telefonanruf in das Event ein.

Wie erfolgt der Workshop?

Nach unserem Online-Technologietag am Vormittag gibt es eine Mittagspause. Ab 13:00 Uhr starten wir mit dem Life-Workshop. Hierfür erhalten Sie ebenfalls bei Anmeldung einen Zugangslink.

Wie läuft die Fragerunde ab?

Während der Vorträge sind alle Teilnehmer stumm geschalten. Sie haben die Möglichkeit im speziellen F&A Bereich Ihre Frage kurz zu schreiben. In den anschließenden Fragerunden werden wir Ihre Stummschaltung aufheben, so dass Sie sich vorstellen und Ihr Frage an den Vortragenden richten können. Sollten Sie kein Mikrofon haben, übernehmen wir gerne Ihre Fragestellung. Bitte schreiben Sie uns dies direkt mit Ihrer schriftlichen Frage.

Haben Sie weiter Fragen? Dann kontaktieren Sie bitte:

Keno Kruse
kkruse@cadfem.de
+49 (0)8092-7005-46

 

Anmeldung

Bitte klicken Sie hier und füllen Sie das Anmeldeformular aus. Die Veranstaltung ist kostenfrei.