Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0 0
Warenkorb
DE
Kompakt und vollständig!

Auslegung und Validierung wärmetechnischer Anlagen mit VDI-Wärmeatlas inside Ansys

VDI-Wärmeatlas inside Ansys – das Standardwerk für Aufgaben der Wärmeübertragung

Auslegung und Validierung von Kühlsystemen, wärmetechnischer Anlagen und Apparate, oder die Bestimmung konvektiver Randbedingungen zur Untersuchung von Wärmeeinflüssen: VDI-Wärmeatlas inside Ansys ermöglicht die schnelle und komfortable Ermittlung aller benötigten Kennwerte zur effizienten Absicherung von Anlagen-Eigenschaften.Auslegung und Validierung von Kühlsystemen, wärmetechnischer Anlagen und Apparate, oder die Bestimmung konvektiver Randbedingungen zur Untersuchung von Wärmeeinflüssen: VDI-Wärmeatlas inside Ansys ermöglicht die schnelle und komfortable Ermittlung aller benötigten Kennwerte zur effizienten Absicherung von Anlagen-Eigenschaften.

Highlights im Überblick

  • Vollständige Integration der LV-Berechnungssoftware für den VDI Wärmeatlas in Ansys Workbench
  • Nachvollziehbarkeit der Rechenoperationen durch transparente Darstellung der Berechnungsformeln mit aktuellen Werten
  • Schnelle Variantenanalyse durch bi-direktionalen Parametertausch zwischen Ansys Workbench und VDI-Wärmeatlas
  • Plausibilitätsprüfung und Einheitenumrechnung der verknüpften Parameter
  • vom Entwurf bis zur Validierung - ein durchgehender Arbeitsprozess
  • Aktualisierung auf die neueste Auflage 2019
  • eBook für den VDI-Wärmeatlas inklusive
  • Im Vergleich zu Strömungssimulation sehr schnelle Abschätzung konvektiver Randbedingungen durch Betrachtung des Gesamt-Effekts
Stefan Künzli
Technik, CADFEM (Suisse) AG, Aadorf

Die Alternative oder Ergänzung zum Kauf

Diese Software können Sie auch bedarfsgerecht nach dem Prepaid-Prinzip über unseren Lizenzdienst eCADFEM LaaS beziehen

PRODUKTBESCHREIBUNG

VDI-Wärmeatlas inside Ansys im Detail

VDI-Wärmeatlas inside Ansys – Kompendium und Werkzeug für die thermische Verfahrenstechnik

Die vollständige Integration des VDI-Wärmeatlas in die Konstruktions- und Simulationsumgebung von Ansys Workbench ermöglicht die Lösung thermischer und strömungstechnischer Aufgabenstellungen, wie sie beispielsweise in der Verfahrenstechnik für die chemische Industrie, in der Gas- und Druckbehälterindustrie, Automobilbau oder in der Energiewirtschaft regelmäßig anstehen.

Highlights im Überblick
  • Analytische Berechnung von Strömungsverhältnissen einschließlich Druckverlusten
  • Bestimmung der Emissivitäten von strahlenden Oberflächen für Temperaturanalysen
  • Berechnung der thermischen Leitfähigkeit von Funktionsschichten
  • Bestimmung konvektiver Randbedingungen für freie und erzwungene Konvektion
  • Höhere Produktivität, konsistente Daten und die Vermeidung von Eingabefehlern
  • Größere Materialdatenbank
2020R2

HIGHLIGHTS - VDI Wärmeatlas inside Ansys

  • Anpassung an 12. Auflage des VDI-Wärmeatlas mit neuestem Stand der Technik
  • Übersichtliches und umfassendes Werk zur Berechnung der Wärmeübertragung und Bereitstellung der dazu erforderlichen Stoffdaten
  • Aktualisierte Berechnungsmethoden und Stoffdaten
  • Neues Kapitel zu Latent-Wärmespeichern

Bitte beachten Sie auch die Informationen zu den Update-Webinaren auf der Produktseite.

2020R1

Alle Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Angaben ohne Gewähr.

 

Sie haben Fragen zur Extension "VDI-Wärmeatlas inside Ansys" ?

Für weitere Informationen stehen wir ihnen gerne zu Verfügung. Bitte nehmen Sie einfach über das Formular Kontakt mit uns auf.