Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0
Warenkorb
DE

Metallplastizität - Welche Effekte können in ANSYS abgebildet werden?

CADFEM
Strukturmechanik
Strukturmechanik
Strukturmechanik

Ein Überblick zu den wichtigsten Effekten, die bei der Analyse des plastischen Verhaltens von Metallen eine Rolle spielen

Aufgrund der kristallinen Struktur der Metalle treten bei denen plastische Verformungen auf, die auch durch ratenabhängige Effekte oder richtungsabhängige Eigenschaften charakterisiert werden können. Diese lassen sich durch die Auswahl einer geeigneten Modellkombination ...

Weitere Informationen zum Produkt

Übersicht
Zielgruppe:
Anwender, Entscheider, Allgemein Interessierte
Voraussetzungen:
keine
Nutzen:

​​Lernen Sie die wichtigsten Effekte kennen, die bei der Analyse des plastischen Verhaltens von Metallen eine Rolle spielen können.

Anwendungen:
Materialmodelle
Verwendete Software:
ANSYS Mechanical
Zielgruppe
Anwender, Entscheider, Allgemein Interessierte
Voraussetzungen
keine
Nutzen

​​Lernen Sie die wichtigsten Effekte kennen, die bei der Analyse des plastischen Verhaltens von Metallen eine Rolle spielen können.

Anwendungen
Materialmodelle
Verwendete Software
ANSYS Mechanical
Kein passendes Datum? Sie finden kein für Sie passendes Datum oder wünschen sich eine individuelle Schulung in einem unserer Büros oder in Ihren Räumlichkeiten? Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Unser Angebot im Detail

Motivation für den Einsatz eines plastischen Materialverhaltens

Beispiele ausgewählter Materialmodelle für Metalle

  • Einfluss der Verfestigungsmodelle auf die mechanischen Eigenschaften
  • Rolle der Belastungsgeschwindigkeit bei ratenabhängiger Plastizität
  • Anisotrope Fließfunktion nach Hill (1948)

Aufgrund der kristallinen Struktur der Metalle treten bei denen plastische Verformungen auf, die auch durch ratenabhängige Effekte oder richtungsabhängige Eigenschaften charakterisiert werden können. Diese lassen sich durch die Auswahl einer geeigneten Modellkombination (Fließfunktion, Verfestigungsmodelle, viskoplastische Ansätze, usw.) beschreiben.

Im Rahmen von diesem Webinar wird der Einfluss ausgewählter plastischer Modelle auf das Metallverhalten demonstriert.

 

Alle Berechnungsingenieure, die das Materialverhalten ihrer Metallbauteile realitätsnah abbilden und von den vielfältigen Möglichkeiten von ANSYS in der Metallmodellierung profitieren wollen.

CADFEM Experte
CADFEM GmbH, Grafing

Sie haben Fragen zum Webinar?

Germany

Administration

Austria

Seminarassistenz

Switzerland / Liechtenstein

Ergänzende Angebote

Für den schnellen Einstieg in die Simulation sind die richtige Aus-/Weiterbildung, Hardware und ergänzende Softwareprodukte der Schlüssel zum Erfolg