Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0
Warenkorb
DE

Motor-CAD

Simulations-Paket zur Auslegung elektrischer Antriebe und Generatoren

Motor Design Ltd.
Elektromagnetik
Elektromagnetik
Strukturmechanik, Elektromagnetik, Multiphysics, Skalierbarkeit der Simulation, Temperaturfelder

Schnelle & realitätstreue Simulation elektrischer Maschinen – Elektromagnetik, Temperatur, Mechanik, Kennfelder

Motor-CAD ist ein Softwarepaket für den Entwurf von Elektromotoren und Generatoren. Um die elektromagnetische Performance und die Kühlung bereits in der Designphase zu berücksichtigen, stehen Motor-CAD EMag, Motor-CAD Therm, Motor-CAD Lab und Motor-CAD Mech zur Verfügung. ...

Weitere Informationen zum Produkt

contact person
Sicher einkaufen und bezahlen
 Zahlung per Rechnung

 

Details zu Softwarelizenzen

Motor-CAD ist ein Softwarepaket für den Entwurf von Elektromotoren und Generatoren. Um die elektromagnetische Performance und die Kühlung bereits in der Designphase zu berücksichtigen, stehen Motor-CAD EMag, Motor-CAD Therm, Motor-CAD Lab und Motor-CAD Mech zur Verfügung. Alle Eingaben werden über maschinenspezifische Eingabefelder definiert und mit praxisbewährten Standardwerten unterfüttert. Das Verhalten eines Designs in verschiedenen Einsatzprofilen wird in wenigen Minuten berechnet, sodass Produktentwickler schnell verschiedene Varianten durchspielen und ihr Design schrittweise verfeinern können.

Anwendungsfelder:

  • Ermittlung der elektromagnetischen Verhaltensweisen und daraus resultierenden Motoren-Kenngrößen (Drehmoment, Rastmoment, Verluste)
  • sekundenschnelle thermische Analyse des Motorensetups unter Berücksichtigung der freien Konvektion, Flüssigkeitskühlung, Strahlung und Wärmeleitung
  • Bewertung des Betriebsverhaltens für verschiedenste Szenarien unter Berücksichtigung sowohl der elektromagnetischen als auch der thermischen Eigenschaften der Maschine (Wirkungsgradkennfeld, Fahrzyklusanalyse)
  • Bewerten unterschiedlichster Entwürfe in schneller Abfolge zur zielgerichteten Motorenauslegung

 

Leistungsmerkmale:

  • parametrisierte Geometrievorlagen zur schnellen Modellerstellung
  • automatisierte Definition des Wicklungssystems
  • Kombination aus numerischer 2D-Feldsimulation und analytischem Know-How aus über 20 Jahren Entwicklungsarbeit elektrischer Motoren und Generatoren
  • automatisiert erstellbare Netzwerkmodelle für die sekundenschnelle thermische Simulation
  • gekoppelte Betrachtung des Elektromagnetisch-Thermischen Verhaltens auch für Betriebslastszenarien
  • Rotorfestigkeitsanalysen
  • direkte Ankopplung an die ANSYS Produktfamilie zur vertieften Simulation von Detailfragestellungen (z.B. ANSYS Maxwell, ANSYS CFD, ANSYS Mechanical)
  • direkte Integration in ANSYS optiSLang zur parametrische Designoptimierung bereits in der frühen Entwurfsphase

Motor-CAD Emag

  • Die Kombination aus numerischer 2D Feldsimulation und analytischen Beschreibungen von 3D Effekten für die schnelle Berechnung des elektromagnetischen Maschinenverhaltens

 

Motor-CAD Therm

  • Automatisierte Modellerstellung für die Simulation des stationären thermischen Verhaltens und der transienten Erwärmung elektrischer Antriebe. Sekundenschnelle Lösung durch Netzwerkmodelle zur Abbildung des dreidimensionalen Verhaltens in Kombination mit analytischen Strömungsmodellen.

 

Motor-CAD Lab

  • Berechnung des elektromagnetischen und thermischen Verhaltens zur schnellen und genauen Auslegung elektrischer Maschinen über den kompletten Betriebsbereich (Wirkungsgradkennfeld, S1- bzw. Dauermomentkennlinie, Fahrzyklusanalyse).

 

Motor-CAD Mech

  • 2D FEM Analyse zur Ermittlung des Spannungs- und Verformungsverhaltens des Rotors unter Fliehkraftbelastung.

 

Die Simulations-Module stehen als Gesamtpaket oder als Einzelmodul für eine Vielzahl unterschiedlicher Maschinentypen zur Verfügung:

  • permanentmagneterregte Synchronmaschine / PMSM (BPM)
  • Permanentmagnet-DC Motor (PMDC)
  • Synchronous Wound Field (SYNC)
  • Asynchronmaschine / Induktionsmotor (IM)
  • Einphasen-Asynchronmaschine (IM1PH)
  • geschaltete Reluktanz-Maschine (SRM)
  • Klauenpol-Maschine (CLAW)
  • Synchron-Reluktanz-Maschine (SYNCREL)
  • Universal-Motor (WFC)
Schnell und bedarfsgerecht loslegen

Motor-CAD auch via Software on Demand (eCADFEM) erhältlich

Kauf Informationen

Weitere Informationen rund um den Softwarekauf

Kauf

Mit dem Kauf erwerben Sie ein zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht and dem im Softwarevertrag genannten Standort.

Wartung

Die Wartung umfasst alle Programm-Updates inklusive Service-Packs und technischen Support. Sie fällt für das erste Jahr grundsätzlich zusätzlich zum Kauf an.

Die Wartung verlängert sich nicht automatisch, sie kann jeweils zum Wartungsablauf um ein Jahr verlängert werden und wird jährlich im Voraus berechnet.

Zahlungs- und Lieferkonditionen
  • Alle Preisangaben verstehen sich rein netto, zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
  • Zahlungsziel: sofort, ohne Abzug nach Rechnungsstellung, kein Skonto.
  • Softwareprodukte und technisches Know-How in Zusammenhang mit diesen Softwareprodukten unterliegen sowohl den anwendbaren Exportvorschriften des Käuferlandes als auch denen des jeweiligen Herstellerlandes.
  • Der Zugang zur Software setzt die Akzeptanz der vollständigen Lizenzbedingungen voraus.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil.
  • Das Nutzungsrecht geht erst mit vollständiger Bezahlung der Rechnung an den Lizenznehmer über, bei Neukauf behält CADFEM sich das Recht vor, temporäre Lizenzkeys auszustellen.
  • Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Software vorab erleben

Sie wollen die Software vorab selbst kennen lernen oder auf Ihre speziellen Bedürfnisse hin abklären – sprechen Sie uns an.

Ergänzende Angebote

Für den schnellen Einstieg in die Simulation sind die richtige Aus-/Weiterbildung, Hardware und ergänzende Softwareprodukte der Schlüssel zum Erfolg.

EXPERTENTREFF

Aus erster Hand und von anderen Anwendern Simulations-Lösungen kennen lernen und sich intensiv austauschen