Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0
Warenkorb
DE

Ansys Distribute Compute Service

Wie Sie mehrere tausend Design Points robust lösen

CADFEM
Webinar
Skalierbarkeit der Simulation
Skalierbarkeit der Simulation

Viele Berechnungsaufgaben basieren heutzutage darauf, dass nicht eine einzelne Berechnung ausgeführt wird, sondern es ist eine Vielzahl von möglichen Parameterkombinationen zu lösen. Hierfür bietet ANSYS jetzt neue Möglichkeiten, um das effizient und robust durchzuführen.

In dem Webinar werden die neuen Funktionalitäten des Distribute Compute Service (DCS) vorgestellt, der erstmals mit ANSYS 2019 R3 veröffentlicht wurden. ...

Weitere Informationen zum Produkt

Übersicht
Zielgruppe:
Anwender, Student, Allgemein Interessierte
Voraussetzungen:
keine
Verwendete Software:
Ansys DCS, Ansys DesignXplorer, Ansys HPC, Ansys optiSLang
Zielgruppe
Anwender, Student, Allgemein Interessierte
Voraussetzungen
keine
Verwendete Software
Ansys DCS, Ansys DesignXplorer, Ansys HPC, Ansys optiSLang

Verfügbare Termine

Kein passendes Datum? Sie finden kein für Sie passendes Datum oder wünschen sich eine individuelle Schulung für Ihr Team? Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Unser Angebot im Detail

  • Vorstellung der Systembestandteile
    • DCS-Service
    • DC-Evaluator
  • Abschicken der Jobs
    • Mechanical-Berechnung
  • Steuerung der Jobs in DCS
  • Handhabung CAD-Update

In dem Webinar werden die neuen Funktionalitäten des Distribute Compute Service (DCS) vorgestellt, der erstmals mit ANSYS 2019 R3 veröffentlicht wurden.

In vielen Fällen stellt bislang die Workbench-Projektseite einen Engpass dar, wenn Parameterstudien mit mehreren hundert oder tausend Design Points berechnet werden sollen. Um den Anwendern hier eine robustere Möglichkeit zur Lösung der Berechnungsaufgabe zu bieten, wurde ANSYS Distribute Service eingeführt. Dieser bietet die Möglichkeit, Design Points flexibel aktualisieren zu lassen. Es ist zum Beispiel möglich, die Aktualisierung zu pausieren oder Teile der Berechnungsaufgabe auf bestimmten Rechnern ausführen zu lassen, wo eine benötigte Software vorhanden ist, z.B. ein CAD-Programm. Im Rahmen des Webinars wird die Einrichtung erklärt und die grundlegende Arbeitsweise erläutert. 

Das Webinar richtet sich an Anwender, die mit Parameterstudien befasst sind und große Mengen an Design Points lösen wollen. 

In diesem Webinar zeigen wir die grundlegenden Einstellungen und Möglichkeiten von ANSYS Distribute Compute Service und die neuen Möglichkeiten. 

Jochen Häsemeyer
Berechnungsingenieur, CADFEM GmbH, Stuttgart

Sie haben Fragen zum Webinar?

Germany

Administration

Austria

Seminarassistenz

Switzerland / Liechtenstein

Ergänzende Angebote

Für den schnellen Einstieg in die Simulation sind die richtige Aus-/Weiterbildung, Hardware und ergänzende Softwareprodukte der Schlüssel zum Erfolg