Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0 0
Warenkorb
DE
Physik spüren und sehen: Live-Simulation im Science Center

„Blade Pitch“ ist das weltweit erste wissenschaftliche Exponat mit Live-Simulation. Erdacht in Nürnberg, aufgebaut im Aberdeen Science Centre, vorgestellt im Video.

Aus Nürnberg ins Aberdeen Science Centre: Physik interaktiv erleben

„Blade Pitch“ ist das weltweit erste wissenschaftliche Exponat mit Live-Simulation. Exklusiv im Aberdeen Science Centre: Digitale Engineering-Technologie für junge Entdecker. Jetzt die Installation im Video erleben und dabei die Faszination von Live-Simulation mit Ansys Discovery entdecken.

Video Empfehlung

Matthias Rudloff, Projektleiter bei Hüttinger: „Als ich Live-Simulation zum ersten Mal gesehen habe, dachte ich ‘OK, eine Animation‘. Aber das greift zu kurz. Denn was man sieht, passiert buchstäblich live und zeigt das reale physikalische Geschehen. Ein solcher Wow-Effekt ist eine großartige Erweiterung unseres Spektrums an interaktiven Exponaten.“

Was passiert, wenn man den Winkel des Flügels einer Windkraftanlage ändert? Oder die Windstärke? Oder der Flügel neu ausgerichtet wird, weil der Wind zunimmt? „Blade Pitch“ ist ein pfiffiges Exponat der Firma Hüttinger, einem Spezialisten für interaktive Ausstellungskonzepte, mit dem die jungen Besucher in der Energy Area des Aberdeen Science Centre (ASC) genau solche Szenarien durchspielen können. Der Clou: Per Live-Simulation werden die Experimente zeitgleich am Bildschirm visualisiert, was beim Verständnis der physikalischen Zusammenhänge enorm hilft.

Erleben Sie im Video „Blade Pitch“, ein Gemeinschaftsprojekt von Hüttinger, Aberdeen Science Centre, Ansys und CADFEM.