Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0 0
Warenkorb
DE
Mechanische Systeme in Perfektion: Realität erfassen, Innovation treiben

CADFEM Ansys Simulation Conference 2022 digital:
Donnerstag, 17.11.2022 | 13:00 – 16:30 | online & kostenfrei

Mechanische Systeme in Perfektion

CADFEM Ansys Simulation Conference 2022 digital

Jedes Produkt, das nicht rein virtuell ist, hat mechanische Eigenschaften, die Sie konstruktiv erzielen oder absichern müssen. Zudem liegen übergeordnete Anforderungen aus der Fertigung, der Verpackung, dem Transport und dem Verwendungszweck bis hin zur Entsorgung vor. Im Detail muss dann die physikalische Realität mit ihren vielen Effekten sehr genau erfasst werden.

Zu Beginn des Entwicklungsprozesses ist jedoch auch Schnelligkeit gefragt. Neue Designs und viele Varianten sind zu untersuchen, um innovative Ideen zügig zu bewerten und voranzubringen. Schließen sich aber Genauigkeit und Schnelligkeit aus? Ganz im Gegenteil. Die Ansys Simulationswerkzeuge helfen Ihnen, in jeder Phase der Entwicklung schnell und mit der notwendigen Genauigkeiten Ihre Systeme zu analysieren und zu perfektionieren.

Wer sollte teilnehmen

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die im täglichen Entwicklungsprozess die strukturmechanischen, dynamischen oder akustischen Eigenschaften eines Systems verstehen, bewerten und optimieren. Es spielt keine Rolle, welches mechanische System Sie gerade betrachten, denn im Fokus stehen die Methoden der Simulation und die dazugehören Workflows. Anwender und Interessierte der Ansys Softwarelösungen lernen neue Aspekte und Details kennen, die Ihnen in der täglichen Arbeit schnellere und genauere Ergebnisse liefern.

Das erwartet Sie

Im Fokus der Veranstaltung stehen Sie als Anwender: Top Speaker Al Hanq, Vice President of Product bei Ansys, zeigt Ihnen in einem Vortrag die Zukunft der strukturmechanischen Ansys Tool-Landschaft. Zudem bekommen Sie in einem weiteren Beitrag wertvolle Einblicke in ein Unternehmen, das seit vielen Jahren Simulation strategisch im Produktentwicklungsprozess einsetzt. Anschließend werden wir Sie im Rahmen einer interaktiven Gesprächsrunde mit unseren Experten in den digitalen Austausch bringen.

Natürlich dürfen auch die Anwenderbeiträge aus Industrie und Forschung nicht fehlen: CADFEM Kunden zeigen, wie sie die Möglichkeiten von Ansys in der Produktenwicklung und Fertigungsplanung für sich nutzen. Darüber hinaus wird es ein breites On-Demand-Angebot an Vorträgen mit wertvollen Informationen geben.

Event highlights

  • Mehrkörpersimulation
  • Crash-Simulation
  • Materialmodellierung
 Al Hanq<br />ANSYS Inc.
Al Hanq
ANSYS Inc.

Als Ingenieure müssen wir ständig lernen, um unsere Arbeit besser zu machen. Deswegen ist die Simulation Conference so aufregend für mich: Hier können wir direkt von Kollegen erfahren, welche erstaunlichen Dinge im Bereich der Simulation getan werden. Außerdem ist es eine großartige Gelegenheit, mehr über die Möglichkeiten der Ansys-Software zu erfahren, mit der wir noch mehr unglaubliche Dinge erreichen können.

Agenda

Schwerpunktthemen der Veranstaltungen sind:

  • Variantensimulation in jeder Phase der Entwicklung
  • Fertigungsprozesse simulativ abbilden und verbessern
  • Mit nichtlinearen Effekten die Modellgenauigkeit erhöhen
  • Dynamik und Akustik komplexer Systeme
  • High Performance Computing in der konkreten Anwendung

Sobald das Konferenzprogramm fertiggestellt ist, finden Sie es an dieser Stelle.

Anmeldung

*Pflichtfelder

Die CASCON 2022 ist eine Veranstaltung der CADFEM Germany GmbH. Sie wird von dieser in Zusammenarbeit mit der Firma Storz durchgeführt, die die technische Plattform für die Durchführung der Veranstaltung bereitstellt. Die Datenschutzbedingungen des Partners finden Sie hier (www.storz.de/datenschutz).

Kontakt

Fachlich

Markus Meingast
Leiter Technik Grafing, CADFEM Germany GmbH, Grafing

Organisatorisch

Klaus Kuboth
Marketing Manager, CADFEM Germany GmbH, Grafing