Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0 0
Warenkorb
DE
Berechnung der Lebensdauer von Bauteilen mit nCode

Mit Ansys nCode wird die Betriebsfestigkeit von Bauteilen bei unterschiedlichen Belastungskombinationen (High Cycle / Low Cycle Fatigue) automatisiert berechnet.

Ansys nCode DesignLife: Betriebsfestigkeit von Bauteilen automatisiert berechnen

Die Benutzeroberfläche von Ansys nCode bietet die Möglichkeit, schnell eigene Workflows aufzubauen. Dabei wird der Datenfluss zwischen den einzelnen Objekten (Glyphs) klar dargestellt. Außerdem lassen sich eigene Berechnungsmethoden (z.B. zur Mittelspannungskorrektur) über Phyton oder Matlab programmieren und in die Workbench-Projektseite einfügen.

Produktbeschreibung

Ansys nCode DesignLife zur Fatigue- und Betriebsfestigkeitsanalyse

Software zur Erfassung der Leistung und Lebensdauer von Bauteilen

Ansys nCode DesignLife kann für mechanische, thermische, statische, transiente und modalbasierte Analysen wie PSD verwendet werden. Ebenso lassen sich auch einzeln gerechnete Analysen wie transiente Temperaturanalysen und statische Analysen über einen Hybrid-Loader zu einem zeitlichen Verlauf zusammenbauen.

Produkt Highlights
  • Direkte Einbindung in die Oberfläche der Ansys Workbench-Umgebung
  • Definition von eigenen nCode Workflows
  • Eigene Berechnungsmethoden durch Glyphs integrierbar
  • Kurze Berechnungszeit durch Filter Runs
  • Reduzierte Datenmenge für das FE-Model (MCF-Datei, MSUP)

Diese Software ist Teil der Ansys Strukturmechanik Produktfamilie

Wichtige Fakten und Anwendungsfälle von Ansys nCode DesignLife

Lebensdaueranalyse

Lebensdaueranalyse für einen E-Motor bei Belastung mit einem PSD-Spektrum in drei Raumrichtungen.

Windenergie-Workflow

Schadensanalyse nach Anforderungen eines Zertifizierers. Von CADFEM erstellter Workflow nach Vorgabe der DNV GL.

Betriebsfestigkeit

Analyse zu den Belastungen eines Baggers. Mit nCode werden zur Analyse der Belastungen eines Baggers verschiedene Lastkollektive genutzt, die unter anderem Zeitreihen, transiente Analyse und Vibrationslasten beinhalten.

Schadensanalyse

Berechnung der Bruchstelle an einer Getriebewelle. Bei der Schadensanalyse einer Getriebewelle mit nCode zeigt die Berechnung schon nach einer geringen Anzahl von Zyklen eine Bruchstelle, die einfach zu beheben ist.

Berechnung der Lebensdauerbelastungen eines Caravanchassis von AL-KO.

Die Ergebnisse bei AL-KO zeigten, dass bei der Berechnung mit nCode, am Prüfstand und im Fahrtest qualitativ dieselben Versagensstellen auftraten. Ingenieure können allein mit der FEM-Simulation die notwendigen Aussagen treffen.

Sie haben Fragen zu Ansys nCode DesignLife?

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte nehmen sie einfach über das Formular Kontakt mit uns auf.

Seminare zum Thema Ansys nCode DesignLife

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Bereich der Aus- und Weiterbildung vermitteln wir Ihnen die Inhalte, die Sie - ob Anfänger oder Experte - benötigen, um mit Ansys erfolgreich zu simulieren.