Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0 0
Warenkorb
DE
Transiente Berechnung von Stoß-, Fall- und Crash-Versuchen

LS-DYNA eignet sich für Simulationen von nichtlinearen Vorgängen mit großen Verformungen, Stabilitätsproblemen und komplexesten Kontaktsituationen

Simulation von Kurzzeitdynamik und hochgradig nichtlinearen Aufgabenstellungen mit LS-DYNA

Durch das explizite Zeitintegrationsverfahren können mit LS-DYNA sehr schnelle dynamische Vorgänge effektiv simuliert werden. Die Benutzeroberfläche von Ansys LS-DYNA wählt per Standardvorgabe erprobte und robuste Solver- und Modelleinstellungen aus. Damit ist die Nutzung von LS-DYNA auch für Anwender mit wenig Simulationserfahrung sehr effizient.

Produktbeschreibung

LS-DYNA integriert in Ansys Workbench

Simulation beliebiger nichtlinearer Vorgänge mit sehr großen Verformungen

Ansys LS-DYNA löst Aufgaben mit komplexen Nichtlinearitäten, um Konvergenzprobleme zu vermeiden. So lassen sich Anwendungen der Kurzzeitdynamik wie Fall-, Impact- und Crash-Simulationen durchführen, z.B. nichtlineare Vorgänge mit großen Verformungen, Stabilitätsprobleme und komplexe Kontaktsituationen.

Produkt Highlights
  • erprobte, robuste und sichere Solver-Settings sind voreingestellt
  • nahtlose Integration von LS-DYNA in Ansys Workbench
  • parametrisierte Modellerstellung von CAD-Geometrie bis zum Post-Processing
  • LS-DYNA ist der meistgenutzte explizite Solver, quasi Industriestandard
  • optimiert auf höchste Rechenleistung, kürzeste Antwortzeiten

Diese Software ist Teil der Ansys Strukturmechanik Produktfamilie

Wichtige Fakten und Anwendungsfälle von Ansys LS-Dyna

Falltest eines Backofens

Simulation unterstützt Produkt- und Verpackungsgestaltung. Numerische Simulationen eines Falltestes reduzierten die Kosten für Versuche erheblich und ermöglichten eine Minimierung der Blechdicke des Gerätegehäuses.

Containmenttest

Kurzzeitdynamik beim Einsatz einer Zentrifuge mit hoher Drehzahl. Transiente Simulation zum Materialversagen einer Zentrifuge.

Steinschlagschutz

Kombination von extrem weichen und steifen Strukturen. Hochgradig nichtlineares Verhalten bei Steinschlagschutz.

Sichere Kindermöbel

Biomechanische Beanspruchung beim Sturz auf Möbelkanten. Mit einem Simulationsmodell können in kurzer Zeit verschiedene Varianten des Sturzes eines Kindes simuliert, automatisiert ausgewertet und miteinander verglichen werden.

Sie haben Fragen zu Ansys LS-DYNA?

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte nehmen sie einfach über das Formular Kontakt mit uns auf.

Seminare zur expliziten Strukturmechanik mit Ansys LS-DYNA

Mit über 30 Jahren Erfahrung im Bereich der Aus- und Weiterbildung vermitteln wir Ihnen die Inhalte, die Sie - ob Anfänger oder Experte - benötigen, um mit Ansys erfolgreich zu simulieren.