Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0 0
Warenkorb
DE
Lizenzierung als Prepaid-Lösung

License as a Service macht unabhängig.
Simulation jederzeit, so oft und so lange Sie sie brauchen. 

 

License as a Service

Simulationssoftware nach dem Pay-per-Use Prinzip

Mit unserem License as a Service Lizenzierungsmodell sind Sie perfekt vorbereitet auf kurzfristige Projektanfragen, Bedarfsspitzen oder veränderte Rahmenbedingungen. Denn mit Hilfe dieser Cloud-basierten Lizensierung haben Sie die zu Ihrer Aufgabe passende Lizenz von Ansys, ROCKY DEM oder Motor-CAD immer griffbereit. Der nutzungsabhängige und bedarfsgerechte Zugang zu den verschiedenen Produkten schafft eine beispiellose Flexibilität. Über einen individuellen Login im Portal haben Sie jederzeit einen transparenten Überblick auf Ihr Prepaid-Kontingent und den aktuellen Verbrauch. 
 

 

Was zeichnet Licence as a Service aus?

Neben der sehr großen Bandbreite an verfügbaren Produkten profitieren alle License as a Service Anwender von wertvollen Leistungen: Diese stellen sicher, dass Sie sich ganz auf die Simulationsarbeit konzentrieren können – ohne Mehrkosten, dafür aus einer Hand: Der von CADFEM. Weil Simulation mehr als Software ist.

Sicher

Kein Risiko. Alle Simulationsdaten bleiben innerhalb Ihres Firmen-Netzes.

Transparent

Volle Kostenkontrolle. Dank nutzungsabhängiger Abrechnung über das passwortgeschützte Kundenportal.

 

Flexibel

Sie haben die Wahl. Bedienen Sie sich 24/7 aus einem Softwarepool mit einem riesigen Anwendungsspektrum.

24/7
Verfügbarkeit
von Simulationssoftware
34
Lösungen
verfügbar
2.000
Kunden
nutzen Simulation as a Service
20
Jahre
am Markt

Verfügbare Produkte

Über License as a Service haben Sie direkten Zugriff auf ein breites Spektrum an Softwarelösungen für ganz unterschiedliche Simulationsaufgaben. Holen Sie sich hier Ihren Überblick über alle Produkte und die Nutzungspreise. Immer inkludiert: Der CADFEM Hotline-Support und weitere Serviceleistungen.

 

Wer nutzt License as a Service?

Seit 20 Jahren am Markt und mit über 2.000 aktiven Kunden, deckt Simulation as a Service die Bedürfnisse aller Simulationsanwender ab. Erfahren Sie hier, wie auch Ihr Unternehmen von flexibler Lizenzierung mit Simulationssoftware on Demand profitieren kann. 

 

Ingenieursdienstleister

Nutzungsabhängige Dokumentation der Lizenzbelegung. Das macht es leicht, die Software-Kosten verschiedenen Kundenprojekten direkt zuzuweisen. Transparente Dokumentation. Detailliertes Verbrauchsmonitoring. Breites Software-Spektrum.

Power Anwender

Der Zugriff auf License as a Service ist die clevere Lösung, wenn der vorhandene Lizenzpool nicht ausreicht oder ein zusätzliches Produkt benötigt wird. Breites Software-Spektrum. Zugriff jederzeit möglich. Unkompliziertes Aufschalten.

 

Akademische Anwender

Steht neben Hochschul- und Forschungs-Anwendungen ein kommerzielles Projekte an, so sind Sie mit License as a Service für die kommerzielle Lizenznutzung gut vorbereitet. Zertifizierte Software-Version. Kommerziell nutzbare Lizenzen. Professioneller Support.

Gelegentliche Anwender

Nur wenn eine Lizenz gezogen wird, entstehen Kosten. License as a Service ist die wirtschaftliche Lösung für alle, die Simulation individuell und bedarfsgerecht einsetzen. Lizenzaufruf nach Bedarf. Kosten nach Verbrauch. Professioneller Support.

Einsteiger & Start-Ups

Vor der Investition in eine lokale Lizenz kann mit License as a Service das kommerzielle Nutzungsverhalten an realen Projekten ermittelt werden. 
Kein Risiko + Zugriff auf breites Software-Spektrum + professioneller Support = Planungssicherheit

Simulations-Teams

Selbstverständlich ermöglicht License as a Service die gleichzeitige Nutzung durch einen oder mehrere Anwender. Auch spezielle Projekte mit neuen Simulations-Gebieten können so leicht abgedeckt werden. Keine Engpässe mehr. Spitzenlasten abdecken. Neue Themen angehen.

License as a Service bei CADFEM

Professionelle Begleitung und Unterstützung für Sie

Die enthaltenen Serviceleistungen ermöglichen einen reibungsfreien Start und sorgen dafür, dass die Nutzung von License as a Service jederzeit sicher, transparent und flexibel ist.  

  • Wartung und Support ist bei der Nutzung von License as a Service mit dabei. Der CADFEM Support mit seinen Experten steht Ihnen zur Verfügung, als auch ein Zugang zum Download aktueller Software, Updates und Service Packs.
  • Inbetriebnahme: Beim Start des Cloud-basierten Lizenzdienstes helfen wir Ihnen und Ihrer IT bei der Konfiguration, weisen Sie in das Portal ein, führen mit Ihnen gemeinsam einen Live-Test durch und geben Ihnen Best Practice Tipps.
  • Kontoverwaltung und Benachrichtigungen: Nach der Einrichtung des Kontos erhält der Kontoverantwortliche die Logindaten für das passwortgeschützte Lizenz-Portal. Dort haben Sie jederzeit Einblick in Ihre Nutzung und können die Historie nachvollziehen. Automatische E-Mail Benachrichtigungen informieren Sie z. B. über das Unterschreiten eines Konto-Limits. 

Für detailliertere Informationen kontaktieren Sie gerne unseren Produktmanager. 

Markus Dutly
Geschäftsführer, CADFEM (Suisse) AG, Aadorf

Simulation as a Service Webinar

Im Webinar erfahren Sie alles über unsere Simulation as a Service Lösungen. Technische Umsetzung, Hinweise zur praktischen Nutzung von License as a Service & Hardware as a Service, Fragen & Antworten. 

 

Sie haben Fragen zu License as a Service?

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte nehmen Sie einfach über das Formular Kontakt mit uns auf.