Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0 0
Warenkorb
DE
Elektromagnetische Simulation: Trends, Workflows und Best Practices

CADFEM Ansys Simulation Conference 2022 digital:
Donnerstag, 14.07.2022 | 13:00 – 16:30 | online & kostenfrei

Elektromagnetische Simulation

CADFEM Ansys Simulation Conference 2022 digital

Die elektromagnetische Simulation ist in der Produktentwicklung nicht mehr wegzudenken und wird von vielen Ingenieuren tagtäglich eingesetzt. Die Anwendungen reichen von niederfrequenten E-Motoren bis hin zu hochfrequentem Mobilfunk.

Immer neue Herausforderungen mit Blick auf Energieeffizienz, Kosten und Leistungsdichte erfordern neue Werkzeuge zur Produktentwicklung. Speziell in der Elektromagnetik mit ihren typischen multiphysikalischen Anwendungen ist es wichtig, das gesamte Bild zu betrachten. Auch die Systemsimulation wird immer wichtiger, wie man z.B. bei der Kopplung von Leistungselektronik, Regelung, E-Motor und mechanischer Anwendung sehen kann.

Auf dieser Konferenz diskutieren wir sowohl bewährte wie auch neue Methoden, Modelle und Ansätze, die Sie in Ihrer Arbeit unterstützen und weiterbringen.

Wer sollte teilnehmen

Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die sich mit einerSimulationslösung für elektromagnetische Probleme beschäftigen, sie verantworten oder ihre Fähigkeiten erweitern möchten. Ingenieure der niederfrequenten oder hochfrequenten Elektromagnetik lernen neue Methoden und Simulationsansätze kennen. Einsteiger und Simulationsinteressierte erhalten erste Eindrücke zur elektromagnetischen Simulation und können hier ihren Horizont erweitern. Teilnehmer sollten einen technischen Hintergrund mitbringen. Explizites Wissen über die Ansys Software ist nicht notwendig. 

Das erwartet Sie

Wir steigen ein mit einem Vortrag von Dr. Larry Williams, Distinguished Engineer bei Ansys, und betrachten dann in einem Best-Practice-Beitrag die Trends und Möglichkeiten der elektromagnetischen Simulation. Diese erste Hälfte der Konferenz wird mit einem Vortrag zum Thema „Systemsimulation und ihre zunehmende Bedeutung in der Elektromagnetik“ abgerundet.

Im zweiten Teil der Veranstaltung folgen Beiträge aus Industrie und Forschung. CADFEM Kunden zeigen, wie sie Möglichkeiten der elektromagnetischen Simulationswerkzeuge einsetzen. Dazu gehört zum Beispiel das Aufsetzen eines Workflows für die multiphysikalische Mehrzieloptimierung eines Elektromotors und welchen Mehrwert dieser in der Entwicklung bringt.

Event highlights

  • Nieder- und Hochfrequenzsimulation
  • Thermisches Management
  • Modellierung

Agenda

Sobald das Konferenzprogramm fertiggestellt ist, finden Sie es an dieser Stelle.

Anmeldung

*Pflichtfelder

Die CASCON 2022 ist eine Veranstaltung der CADFEM GmbH, Deutschland. Sie wird von dieser in Zusammenarbeit mit der Firma Storz durchgeführt, die die technische Plattform für die Durchführung der Veranstaltung bereitstellt. Die Datenschutzbedingungen des Partners finden Sie hier (www.storz.de/datenschutz).

Kontakt

Fachlich

Philipp Siehr
Business Development, CADFEM Germany GmbH, Grafing

Organisatorisch

Klaus Kuboth
Marketing Manager, CADFEM Germany GmbH, Grafing