Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0
Warenkorb
DE

Bruchmechanische Analyse mit ANSYS

CADFEM
Strukturmechanik
Strukturmechanik
Strukturmechanik

Bauteilversagen durch unkontrolliertes Risswachstum vermeiden - Bruchmechanische Simulation

Die Schadenstoleranz-Methode hat sich z. B. in vielen Bereichen des Flugzeugbaus durchgesetzt. Kernaussage bei der Schadenstoleranz ist die Tolerierung und Inkaufnahme von Schäden eines Systems bis zu einer definierten Schadensgröße und Anzahl. Die Bruchmechanik stellt für ...

Weitere Informationen zum Produkt

Übersicht
Zielgruppe:
Anwender, Entscheider, Allgemein Interessierte
Voraussetzungen:
keine
Nutzen:

​In diesem Webinar lernen Sie die verschiedenen Methoden zur Modellierung von Rissen sowie die wichtigsten bruchmechanischen Kenngrößen kennen

Anwendungen:
Lebensdauer, Lineare/nichtlineare Berechnung
Verwendete Software:
ANSYS Mechanical
Zielgruppe
Anwender, Entscheider, Allgemein Interessierte
Voraussetzungen
keine
Nutzen

​In diesem Webinar lernen Sie die verschiedenen Methoden zur Modellierung von Rissen sowie die wichtigsten bruchmechanischen Kenngrößen kennen

Anwendungen
Lebensdauer, Lineare/nichtlineare Berechnung
Verwendete Software
ANSYS Mechanical

Verfügbare Termine

Kein passendes Datum? Sie finden kein für Sie passendes Datum oder wünschen sich eine individuelle Schulung in einem unserer Büros oder in Ihren Räumlichkeiten? Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot.

Unser Angebot im Detail

Bruchmechanische Kenngrößen und deren Bedeutung

Bewertung der Stabilität rissbehafteter Bauteile

Besonderheiten verschiedener Rissmodellierungsarten

Methoden zur Simulation von Risswachstum

Die Schadenstoleranz-Methode hat sich z. B. in vielen Bereichen des Flugzeugbaus durchgesetzt. Kernaussage bei der Schadenstoleranz ist die Tolerierung und Inkaufnahme von Schäden eines Systems bis zu einer definierten Schadensgröße und Anzahl. Die Bruchmechanik stellt für diese Auslegungsphilosophie das geeignete Handwerkszeug zur Verfügung. Für die Abbildung von Rissen im Bauteil gibt es in ANSYS Mechanical verschiedene Möglichkeiten.

Das Webinar richtet sich an Berechnungsingenieure und Konstrukteure, die im Rahmen ihrer Produktentwicklung mit Hilfe einer bruchmechanischen Analyse die Stabilität von Rissen im Bauteil unter statischen und zyklischen Lasten beurteilen und nachweisen möchten.

CADFEM Experte
CADFEM GmbH, Grafing

Sie haben Fragen zum Webinar?

Germany

Administration

Austria

Seminarassistenz

Switzerland / Liechtenstein

Ergänzende Angebote

Für den schnellen Einstieg in die Simulation sind die richtige Aus-/Weiterbildung, Hardware und ergänzende Softwareprodukte der Schlüssel zum Erfolg