Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0
Warenkorb
DE
Digitalisierung im Hörsaal

Studierende der Ingenieur- und Naturwissenschaften lernen mit professionellen 3D Tools und Echtzeitsimulation.

ANSYS ACADEMIC SIMULATIONS-SOFTWARE

Von der Schule bis zur Universität
Lehrende müssen wissenschaftliche Bildung und praktische Kenntnisse für Arbeitsfelder der Zukunft gleichermaßen vermitteln. Mit dem Einsatz von modernen ANSYS Simulationstools rücken Sie den Fokus der Lehre auf Kompetenzvermittlung wie das Verständnis für die Modellierung oder die Bewertung der Ergebnisse.

PASSGENAUE PAKETE FÜR JEDE BILDUNGSEINRICHTUNG

ANSYS Produkte gibt es auch für die Lehre. Abgestimmt auf adäquate Übungen können Sie alle Funktionalitäten im Unterricht einsetzen. Was möchten Sie tun? Physik im Unterricht visualisieren? Ihr FEM-Praktikum mit praktischen Tutorials ergänzen? Sie haben die Wahl – und in den CADFEM Dozenten-Workshop erhalten Sie passendes Übungsmaterial.

  • ANSYS Student

    ANSYS Student ist die kostenlose ANSYS Version für alle, die die führende Software für die numerische Simulation für Studium oder persönliche Weiterbildung kennenlernen und selbst ausprobieren wollen.

    Kostenlose Studentenversion
  • ACADEMIC Teaching

    Die ANSYS Teaching Lizenzen bieten die professionellen Features der ANSYS Produkte angepasst an die Anforderungen der Lehre an Schulen, Hochschulen und Universitäten.

    LIZENZPAKETE FÜR DEN FAKULTÄTS-POOL
  • ACADEMIC Campus

    Die ANSYS Campus Solution stattet die komplette Einrichtung mit der gewünschten Anzahl von Forschungs-Lizenzen und der 10-fachen Menge Teaching-Lizenzen für jede denkbare Simulationsanwendung aus.

    ALL-INCLUSIVE-LÖSUNG FÜR HOCHSCHULEN

Das umfassende Bundle an ANSYS-Lizenzen für akademische Kunden

CFD (Fluent und CFX), Strukturmechanische Simulation (ANSYS Mechanical), Elektromagnetische Simulation (ANSYS Maxwell) oder Hochfrequenzsimulation (ANSYS HFSS) – alle Produkte sind enthalten. Dazu kommen Komponenten zum Pre- und Postprocessing, zur Topologieoptimierung und zur Systemsimulation.

  •  Alle physikalischen Domänen sind inkludiert
  •  Komplexe Physik mit gekoppelter Multiphysics-Simulation lösen
  • 10x: Zu jeder Research-Lizenz sind zehn Teaching-Lizenzen enthalten

STARKE 3D-SIMULATION FÜR ALLE BEREICHE

Für alle Fragen eine Antwort

High-End-Anwendungen (nicht nur) für die anspruchsvolle Simulation

Studenten, Akademiker und Wissenschaftler auf der ganzen Welt vertrauen auf das breite ANSYS-Portfolio für Akustik, Optik, Elektronik und Elektromagnetik, (nicht-)linearer FEM, DEM, impliziter und expliziter Dynamik, Mehrkörpersimulation, Strömungsmechanik, Topologie-Optimierung und Systemsimulation.

Mit CADFEM gut beraten

Für Forschung und Lehre bietet CADFEM ein umfassendes Beratungsangebot. Als zentrale Anlaufstelle für Dozierende, Doktoranden, Studierende und Forschende finden Sie zu Fragen rund um den Einsatz von ANSYS für Ihre Simulation hier den richtigen Ansprechpartner. Neben dem persönlichen Kontakt bieten wir speziell auf die Belange von Forschung und Lehre zugeschnittene Veranstaltungen an.

Elke Horwege
Account Manager Academic, CADFEM GmbH, Hannover
Sie haben Fragen zu ANSYS for Teaching?

Für weitere Informationen stehen wir ihnen gerne zu Verfügung. Bitte nehmen Sie einfach über das Formular Kontakt mit uns auf.

Was unsere Kunden sagen

Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Rust<br />Professor of Simulation in Mechanical Engineering, Hochschule Hannover
Prof. Dr.-Ing. Wilhelm Rust
Professor of Simulation in Mechanical Engineering, Hochschule Hannover

ANSYS bietet die Möglichkeit der nachträglichen Parametrisierung von CAD-Geometrien und Steuergrößen. In dem Dozenten-Workshop ‚Strukturmechanik: Grundlagenbeispiele mit ANSYS Workbench‘ zeige ich Aufgaben und Musterlösungen, mit denen wir in der Lehre Parameterstudien und mathematische Optimierung durchführen.

Prof. Dr.-Ing. Sandro Wartzack
Lehrstuhl für Konstruktionstechnik, Universität Erlangen-Nürnberg

CADFEM Academic ist eine ideale Ergänzung zur universitären Grundausbildung im Bereich numerische Simulation.

Dr.-Ing. Jörg Neumeyer<br />Berechnungsingenieur, Elektrothermische Prozesstechnik, CADFEM GmbH, Hannover
Dr.-Ing. Jörg Neumeyer
Berechnungsingenieur, Elektrothermische Prozesstechnik, CADFEM GmbH, Hannover

ANSYS-Simulationen bieten den Studierenden eine hervorragende Möglichkeit, die unsichtbaren elektromagnetischen Felder sichtbar werden zu lassen und die Interaktion der Elektromagnetik mit der Thermik in elektrothermischen Prozesse zu verstehen.

Frequently asked questions zu ANSYS ACADEMIC SOFTWARE für die Lehre

Nachfolgend finden Sie relevante Informationen und Hilfestellungen, die häufig nachgefragt werden. Sie haben weitere Fragen, Anregungen oder Wünsche? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Haben die Teaching-Lizenzen eine Knotenlimitierung?

Ja, tatsächlich haben die Lizenzen für den Unterricht eine Limitierung in der Knotenanzahl beziehungsweise Elementanzahl. Diese wurde so gewählt, dass für reguläre Übungsaufgaben keine Einschränkungen auftreten. Gleichzeitig profitieren Schulen und Hochschulen dadurch von einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Dürfen die Studierenden die Lizenz auch für Hausarbeiten zu Hause auf ihrem Laptop nutzen?

Der Standardfall an vielen Universitäten ist der Rechnerpool, der Studierenden auch für das Selbststudium geöffnet wird. Einige Hochschulen bieten ihren Studierenden die Nutzung via VPN an. Wenn das an Ihrer Hochschule nicht möglich ist, empfehlen wir die Installation der kostenlosen ANSYS Studentenversion für Hausaufgaben und Selbststudium.

Können die Teaching-Lizenzen auch für die Anfertigung von Bachelor- und Masterarbeiten genutzt werden?

Für den Einsatz im Rahmen einer studentischen Abschlussarbeit würde Sie die Limitierungen zu stark einschränken. In der Regel ist aber die Nutzung einer Forschungslizenz (Research-Lizenz) in diesem Fall die erste Wahl.

Können Sie gute Quellen für FEM-Tutorials und CFD-Tutorials oder Hinweise für die Erstellung von Lehrunterlagen geben?

Simulation liegt CADFEM am Herzen und damit Sie viel Ihrer Zeit in die Ausbildung Ihrer Studierenden oder Schüler/innen investieren können, unterstützen wir Sie mit Dozenten-Workshops und weitere attraktiven Beratungs- und Schulungsangeboten rund um die Lehre.

Unser Rechenzentrum der Hochschule verwaltet eine ANSYS Multiphysics Campus Lizenz. Welche Lizenzen sind darin enthalten?

Im Rahmen der ANSYS Multiphysics Campus Lizenz kann Ihre Hochschule eine vereinbarte Anzahl an Forschungslizenzen nutzen sowie die 10-fache Anzahl an Teaching-Lizenzen für die Lehre. Sie und Ihre Studierenden können somit das komplette ANSYS Software Portfolio nutzen.