Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0 0
Warenkorb
DE

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DEN WEBSHOP DER CADFEM GMBH

Für die Nutzung des CADFEM-Webshops (nachfolgend „Webshop“ genannt) gelten im Verhältnis zwischen dem Kunden (nachfolgend „Nutzer“ genannt) und dem jeweiligen Anbieter gem. Ziffer 2 dieses Vertrages (nachfolgend „CADFEM“ genannt) die nachfolgenden Nutzungsbedingungen (nachfolgend „ANB“ genannt).

1. Leistungsbeschreibung, Allgemeine Zugangsberechtigung

Der Webshop bietet dem Nutzer die Möglichkeit, in einem gesicherten virtuellen Raum online zu bestellen.

Berechtigt zur Nutzung des Webshops sind ausschließlich Unternehmer im Sinne des § 14 BGB, juristische Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliche Sondervermögen, die Nutzer von CADFEM sind.

Um die Funktionen des Webshops nutzen zu können, muss der Nutzer sich auf der CADFEM -Webseite mit seiner Benutzer ID und seinem Passwort anmelden.

Die für den Zugang zum Webshop erforderliche Benutzer ID erhält der Nutzer im Zuge der Registrierung und erstellt das Passwort selbst. Dabei wird für den jeweiligen Nutzer ein Benutzerkonto (im Folgenden: „MyAccount“) zugewiesen und dem Nutzer automatisch per E-Mail ein Registrierungslink zugesandt. Sobald der Nutzer den Registrierungslink bestätigt, ist er im Webshop registriert. Dies setzt voraus, dass die nachfolgend genannten Bedingungen erfüllt sind:

  • Der Nutzer stimmt den ANB zu und bestätigt, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.
  • Der Nutzer bestätigt seinen Registrierungswunsch durch Beantwortung einer entsprechenden Anfrage von CADFEM an die von ihm im Zuge der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse (Double-Opt-in).
  • Die Prüfung der Unternehmereigenschaft durch CADFEM verläuft positiv. Bevor CADFEM die Registrierung akzeptiert, muss bei dem Nutzer die Unternehmenseigenschaft vorliegen. Die Prüfung dieser Unternehmenseigenschaft erfolgt durch Prüfung der
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-ID), die der Nutzer bei der Registrierung angeben muss.
  • Es liegen CADFEM keine Anhaltspunkte vor, dass der Nutzer gegen Exportkontrollbestimmungen verstößt.

Die bei der Registrierung eingegebenen Daten müssen wahrheitsgemäß sein. Für den Fall, dass sich diese Angaben ändern, ist der Nutzer verpflichtet, die Einträge unverzüglich in seinem Profil zu berichtigen. Werden durch den Nutzer bei der Registrierung unrichtige Angaben gemacht oder wird eine spätere Berichtigung unterlassen, so ist CADFEM berechtigt, den Nutzer von der weiteren Nutzung auszuschließen.

Lieferungen und/oder Leistungen erfolgen nur an Nutzer mit Aufenthalt in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) sowie in der Schweiz, dem Vereinigten Königreich, Indien und Singapur.

Durch die Registrierung des Nutzers kommt ein unentgeltlicher Vertrag über die Nutzung des Webshops zwischen dem Nutzer und CADFEM zustande.

 

2. Anbieter/Vertragspartner

Die jeweiligen Verträge kommen mit dem jeweiligen Unternehmen der CADFEM-Unternehmensgruppe zustande.

Dies sind die jeweils für den jeweiligen nationalen Webshop zuständigen Unternehmen, wie nachfolgend angegeben:

Für die URL www.cadfem.net/de
die CADFEM GmbH, Marktplatz 2, 85567 Grafing bei München, Deutschland, T +49 (0)8092-7005-0, F +49 (0)8092-7005-77, info@cadfem.de. 

Für die URL www.cadfem.net/at
die CADFEM (Austria) GmbH, Wagenseilgasse 14, 1120 Wien, Österreich, T +43 (0)1-587 70 73, F +43 (0)1-587 70 73-19, info@cadfem.at.

Für die URL www.cadfem.net/ch
die CADFEM (Suisse) AG, Wittenwilerstrasse 25, 8355 Aadorf, Schweiz, T +41-(0)52-368 01-01, F +41-(0)52-368 01-09, info@cadfem.ch.

Für die URL www.cadfem.net/fr
die CADFEM France SAS, 15 rue des Cuirassiers, 69008 Lyon, Frankreich,  T +33 (0)4-83 43 53 9, contact@cadfem-france.fr.

Für die URL www.cadfem.net/ie/en
die CADFEM Ireland Ltd., UNIT G3, The Stockyard, The Steelworks, Foley Street, Dublin 1, D01 YW42, Ireland, T: +353 (0)16 522 730, info@cadfem.ie.

Für die URL www.cadfem.net/gb/en
die CADFEM UK CAE Ltd., Airport House Business Centre, Purley Way, Croydon, Surrey, England, CR0 0XZ, UK, T: +44 (0)208 256 0630, info@cadfem.co.uk.

Für die URL www.cadfem.net/in/en
die CADFEM Engineering Services India Private Limited, 6-3-902/A, 2nd Floor, Right Wing, Central Plaza, Raj Bhavan Road, Somajiguda, Hyderabad 500082, Telangana, India, T: +91 (0) 40 49481000, info@cadfem.in.

Für die URL www.cadfem.net/sg/en
die CADFEM SEA Pte. Ltd., 2 Venture Dr, #06-17 Vision Exchange, Singapore 608526, T: +65 (0) 65 728886, info@cadfem-sea.com.

Für Kunden aus der Europäischen Union, die nicht bereits einem Unternehmen der CADFEM-Unternehmensgruppe zugewiesen werden, ist die die CADFEM GmbH, Marktplatz 2, 85567 Grafing bei München, Deutschland, T +49 (0)8092-7005-0, F +49 (0)8092-7005-77, info@cadfem.de, zuständig.

Nutzer des Webshops werden automatisch der Unterseite des Marktes zugewiesen, der der Standortkennung der von ihnen genutzten IP-Adresse entspricht. Nutzer können über die Länderauswahl aber auch die ohne Registrierung einsehbaren Teile der für andere Märkte bestimmten Teile des Webshops nutzen. So kann auch bei einer Nutzung des Webshops im Ausland die für den Markt des jeweiligen Nutzers vorgesehene Unterseite von diesem selbst gewählt werden.

Bei Veranstaltungen wie z. B. Online-Seminaren, kommt der Vertrag mit dem jeweiligen Veranstalter zustande. Wer Veranstalter ist, ergibt sich aus der jeweils im Webshop gebuchten Veranstaltung.

Der Webshop richtet sich ausschließlich an Nutzer mit Aufenthalt in der Europäischen Union, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich, Indien und Singapur.

 

3. Pflichten von CADFEM

CADFEM stellt dem Nutzer „MyAccount“ bereit und ermöglicht ihm damit, seine mit dem Webshop unterbreiteten Angebote wahrzunehmen. Die Leistung von CADFEM umfasst die Verwaltung der Nutzerdaten und die Ermöglichung der Anbahnung und des Abschlusses vom Nutzer gewünschter Verträge bezüglich der Angebote von CADFEM.

 

4. Bestellablauf und Fehlerkorrektur

Der Ablauf einer Bestellung gestaltet sich wie folgt: Registrierung des Nutzers für MyAccount oder Login des Nutzers in den bestehenden MyAccount, Aufruf der Seite „Shop“ durch Klick auf den Button „Shop“, Auswahl von angebotenen Produkten und Leistungen durch Ablage in den Warenkorb durch Klick auf den Button „In den Warenkorb“, Gang zur Kasse über den Klick auf den Button „Zur Kasse“ im Warenkorb, Prüfung und ggfs. Korrektur der Übersicht der bestellten Produkte und Leistungen, Bestätigung der Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Exportkontrollbestimmungen durch Anklicken der Kästchen, Absendung der Bestellung. Damit gibt der Nutzer ein rechtlich bindendes Angebot ab. Der Eingang der Bestellung wird von CADFEM umgehend per E-Mail bestätigt. Diese Bestelleingangsbestätigung ist keine Annahme des Angebotes, sondern nur eine Bestätigung des Erhalts der Bestellung. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn das Angebot des Nutzers mit einer weiteren E-Mail von CADFEM angenommen wird. Diese E-Mail oder eine das Angebot des Nutzers ablehnende E-Mail wird von CADFEM nach Prüfung des Angebots unverzüglich an den Nutzer übersandt.

Der Webshop ermöglicht dem Nutzer das Erkennen und die Berichtigung von Eingabefehlern vor Abgabe einer Bestellung. Vor Abschluss der Bestellung ist eine Berichtigung der Eingaben jederzeit möglich.

Für den Abbruch der Bestellung reicht es aus, das Browserfenster zu schließen oder eine andere Seite des Webshops aufzurufen.

Trotz größtmöglicher Sorgfalt können für Produkte und Leistungen falsche Preise angegeben sein. Auch können sich Preise geändert haben und noch nicht aktualisiert worden sein. Bevor von CADFEM ein Vertrag geschlossen wird, wird der Preis durch CADFEM nochmals überprüft. Ist ein Produkt mit einem falschen Preis beworben worden, wird der Nutzer kontaktiert und es wird geklärt, ob dieser das Produkt dennoch bestellen möchte, oder ob die Bestellung storniert werden soll.

Abgeschlossene Bestellungen können vom Nutzer in MyAccount eingesehen werden.

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

 

5. Pflichten des Nutzers

Der Nutzer ist verpflichtet, im Zuge des Registrierungsvorgangs nur eigene und zutreffende Daten zu übermitteln.

Ändern sich Daten des Nutzers nach der Registrierung (einschließlich des Verlustes der Unternehmereigenschaft) ist der Nutzer verpflichtet, dies CADFEM unverzüglich mitzuteilen.

MyAccount darf ausschließlich vom registrierten Nutzer genutzt werden.

Persönliche Zugangsdaten (wie Benutzer ID/Passwort) dürfen nicht an unbefugte Dritte weitergegeben werden und sind vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte geschützt aufzubewahren. Soweit Anlass zu der Vermutung besteht, dass unberechtigte Personen von den Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben, muss der Nutzer unverzüglich CADFEM kontaktieren und über die unbefugte Kenntniserlangung informieren. Darüber hinaus ist der Nutzer verpflichtet, sich nach dem Besuch des Webshops ordnungsgemäß, d. h. durch Anklicken des Buttons „Logout“, abzumelden. Der Nutzer haftet für sämtlichen Missbrauch der aus einer unberechtigten Verwendung des Passwortes resultiert.

Die Nutzung des Webshops mit vollem Funktionsumfang setzt eine funktionierende und fortlaufend bestehende Internetverbindung mit ausreichender Bandbreite sowie das Vorhandensein eines Webbrowsers voraus. Die Bereitstellung und Erhaltung der Funktionsfähigkeit der Internetverbindung und des Webbrowsers obliegt dem Nutzer.

CADFEM hat jederzeit das Recht, den Nutzer im Falle von Verstößen gegen diese ANB oder der missbräuchlichen Nutzung des Benutzerkontos von der weiteren Inanspruchnahme des Webshops auszuschließen. In diesem Fall ist CADFEM berechtigt, das Benutzerkonto vorübergehend oder dauerhaft zu sperren und/ oder zu löschen.

 

6. Kosten

Die Nutzung von MyAccount ist kostenlos.

MyAccount ermöglicht, Verträge über entgeltliche Leistungen anzubahnen und abzuschließen. Daraus entstehende Kosten werden in Übereinstimmung mit den rechtlichen Anforderungen mitgeteilt, bevor sich der Nutzer diesbezüglich vertraglich binden kann.

 

7. Gewährleistung und Haftung

Der Webshop wird kostenlos und wie er ist zur Verfügung gestellt.

 

8. Datenschutz

CADFEM respektiert und schützt die personenbezogenen Daten des Nutzers. Die Daten des Nutzers werden von CADFEM ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen genutzt. Weitere Informationen kann der Nutzer den Hinweisen zum Datenschutz  entnehmen.

 

9. Kündigung

CADFEM und der Nutzer können die Nutzung von MyAccount jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist beenden.

Der Nutzer hat zudem das Recht, jederzeit die Löschung des MyAccount zu verlangen.

CADFEM behält sich das Recht vor, die ANB in einer für den Nutzer zumutbaren Weise und nur mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, soweit dies zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen oder zur Erweiterung bzw. Ergänzung des Leistungsumfangs notwendig ist.

 

10. Anwendbares Recht und sonstige Vertragsbedingungen

Für alle Auseinandersetzungen aus diesen Nutzungsbedingungen gilt ausschließlich das Recht des jeweiligen Anbieters/Vertragspartners. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) sowie des Internationalen Privatrechts ist ausgeschlossen.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Forderungen aus dem Webshop ist der Sitz des jeweiligen Anbieters/Vertragspartners, sofern der Nutzer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Sollte eine Bestimmung dieser ANB nichtig sein oder werden, so bleiben die Bestimmungen im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die gesetzlichen Regelungen.

 

Stand: 22.10.2020