Simulation ist mehr als Software

Direktkontakt
0
Wunschliste
0
Warenkorb
DE

Software as a Service - Motor-CAD

On Demand Lizenzen für MOTOR-CAD

Motor Design Ltd.
Elektromagnetik
Elektromagnetik
Strukturmechanik, Elektromagnetik, Multiphysics, Temperaturfelder

Der flexible, schnelle und sichere Zugang zum Motor-CAD Softwareportfolio

eCADFEM ist ein Service der CADFEM GmbH und steht für das Angebot, über ein vorab gebuchtes Kontingent Motor-CAD Software bedarfsgerecht und 24/7 zu nutzen. Von der unmittelbaren Lizenz-Bereitstellung, dem umfassenden Software Portfolio und der sekundengenauen Abrechnung der ...

Weitere Informationen zum Produkt

Übersicht
Lizenzmodell
Mietlizenz
Lieferung
Software Download
Freischaltung
Kontoaktivierung ca. 1-2 Tage nach Vertragsunterzeichnung
Lizenzmodell
Mietlizenz
Lieferung
Software Download
Freischaltung
Kontoaktivierung ca. 1-2 Tage nach Vertragsunterzeichnung
Sicher einkaufen und bezahlen
 Zahlung per Rechnung

 

Verfügbare eCadfem Kontingente

Details zu eCadfem

eCADFEM ist ein Service der CADFEM GmbH und steht für das Angebot, über ein vorab gebuchtes Kontingent Motor-CAD Software bedarfsgerecht und 24/7 zu nutzen. Von der unmittelbaren Lizenz-Bereitstellung, dem umfassenden Software Portfolio und der sekundengenauen Abrechnung der Lizenzbelegung profitieren Sie, wenn

  • Sie nur projektbezogen eine Simulationssoftware benötigen.
  • Sie zusätzlich zu Ihren bereits bestehenden Lizenzen kurzfristig auf Spitzen oder Engpässe in der Projektabwicklung reagieren müssen.
  • Sie vorübergehend auf bislang nicht lizenzierte Produkte zugreifen wollen.
  • Sie gerade in der Entscheidungsfindung für eine zukünftige Beschaffung eines Berechnungstools sind und im Vorfeld der eigentlichen Investition einen echten Praxistest durchführen möchten.

Anwendungsfelder:

  • Projektbezogener Einsatz der Motor-CAD Simulationssoftware.
  • Abdecken von Engpässen oder Spitzenlasten
  • Kurzfristige Erweiterung der Simulationsmöglichkeiten
  • Praxisnahe Evaluierung der Simulationsmöglichkeiten für neue Themen und Aufgabenstellungen

 

Leistungsmerkmale:

  • 24/7 Verfügbarkeit des Motor-CAD Simulations-Portfolios unabhängig von Disziplin und Aufgabenstellung
  • unbegrenzte Nutzerzahl; auch in Kombination mit bestehenden lokalen Lizenzen
  • begleitende Ersteinrichtung durch CADFEM IT-Experten
  • Hilfestellung für administrative Fragen
  • Anwender-Support

Mit eCADFEM – Motor-CAD haben Sie Zugriff auf folgende Software-Kategorien

  • Motor-CAD – Package All Motor Types

Verfügbare Produktkategorien

Abrechnungsinformationen zu den mit eCADFEM verfügbaren Motor-CAD Softwareprodukten

Fragen & Antworten

Antworten auf Ihre Fragen rund um eCADFEM – Software on Demand

eCADFEM-Lizenzen

Alle eCADFEM Lizenzen sind vollwertige, kommerziell nutzbare und knotenunlimitierte Mietlizenzen. Die Multi-Userfunktionalität ermöglicht die gleichzeitige Lizenznutzung durch mehrere Anwender oder auch das zeitgleiche Aufrufen mehrerer Lizenzen durch einen Anwender. Die Nutzung von eCADFEM ist vertragsrechtlich auf die physikalische Adresse und den Fachbereich festgelegt, für den der Software Nutzungsvertrag ausgestellt wurde (s. Standortbezogene Nutzung und Nutzungserweiterung auf weitere Standorte). Unser Angebot gilt für Deutschland, Österreich und die Schweiz; sowie weitere Länder gerne auf Anfrage.

Sicherheit

Eine Geheimhaltungsvereinbarung (Non-Disclosure Agreement) ist bei eCADFEM nicht erforderlich. Alle Berechnungsdaten bleiben auf Ihrem eigenen Rechner, in Ihrem eigenen Firmennetz. Die Kommunikation, d.h. die Freigabe zur Nutzung findet ausschließlich zwischen der Firewall des Kunden und der CADFEM Firewall statt.

Prepaid contingent

Über eCADFEM sind folgende Produktgruppen verfügbar:

  • ANSYS (einzeln wählbare Produktkategorien)
  • Motor-CAD
  • ROCKY

Pro Produktgruppe ist jeweils ein eigenständiges eCADFEM Konto mit einem zuvor beauftragten Prepaid-Kontingent erforderlich. Die Lizenzbelegung über das eCADFEM Konto wird sekundengenau von dem Kontingent abgebucht. Die Dokumentation der erfolgten Lizenzbelegung erfolgt über den passwortgeschützten Kundenbereich unseres eCADFEM Portals. Die Logindaten werden dem eCADFEM Kontoverantwortlichen bei der Freischaltung des eCADFEM Kontos per E-Mail zugeschickt.
Ein Prepaid-Kontingent hat eine Laufzeit von 24 Monaten ab Vertragsbeginn:

  • Davon 12 Monate Wartung inklusive, ab Vertragsbeginn
  • Plus weitere 12 Monate zum vollständigen Verbrauch des Kontingentes,
  • ohne Anspruch auf Wartung, Hotline Unterstützung oder Produkt-Updates
  • Wählbare Produktkategorien innerhalb der Produktgruppe ANSYS

Ohne vorherige Beauftragung eines Folgekontingents erlischt ein vorhandenes Restguthaben nach Ablauf der 24 Monate.

Inbetriebnahmeservice (SetUp)

Die Inbetriebnahmeservice (SetUp) beauftragen Sie zusätzlich zum Kontingentwert. Sie fällt an bei:

  • Erstinbetriebnahme (Aktivierung eines neuen eCADFEM Kontos)
  • Erstinbetriebnahme weiterer Standort (Nutzungserweiterung)
  • Reaktivierung nach Laufzeitende (Bestellung nach 01.06.2018)

Wenn Ihre letzte Bestellung vor dem 01.06.2018 erfolgte und Ihre eCADFEM Wartung abgelaufen ist, wird die SetUp Gebühr bei einer Folgebestellung ebenfalls berechnet.

Der Inbetriebnahmeservice umfasst:
  • eCADFEM Lizenz Management Software für Vertragsstandort
  • Erfahrener Techniker (zuschaltbar) zur Unterstützung Ihrer lokalen IT während der technischen Inbetriebnahme
  • Begleitete grundlegende Konfiguration zur Lizenznutzung eCADFEM (Ein lokaler Arbeitsplatz)
  • Testbetrieb und Abnahme der Anwendungen anhand einfacher Beispielaufgaben
  • Einführung in die eCADFEM Portalnutzung
  • Best Praxis Tips zum effizienten Einsatz von eCADFEM

Ergänzende Serviceleistungen für Clusteranbindung und Warteschlangenkonfiguration

Bei Bedarf ist unser Inbetriebnahmeservice als zusätzliche Dienstleistung verfügbar => Anfrage

Sonderkonditionen

Sonderkonditionen im Allgemeinen sowie Sonderkonditionen für akademische Einrichtungen können nicht geltend gemacht werden.

Standortbezogene Nutzung

Die Nutzung von eCADFEM ist vertragsrechtlich auf die physikalische Adresse und den Fachbereich festgelegt, auf die der Software Nutzungsvertrag ausgestellt wurde. Der Inbetriebnahmeservice (SetUp) als auch evtl. Royalty Fees fallen für diesen vertraglich berechtigten Standort an. Eine Übertragung an Dritte oder eine Nutzung durch Dritte ist nicht gestattet.

Ebenso ist die Mitnutzung an weiteren Standorten oder weiteren physikalischen Adressen innerhalb eines Vertrages nicht erlaubt. Sie kann aber unter bestimmten Bedingungen vertraglich über eine Nutzungserweiterung ermöglicht werden.

eCADFEM für Single User und Multi User

Selbstverständlich ermöglicht eCADFEM die gleichzeitige Nutzung sowohl durch einen oder auch zeitgleich durch mehrere User. So kann bei Bedarf jeder der Anwender z.B. eine oder auch mehrere und unterschiedliche Lizenzen zeitgleich verwenden. Bitte beachten Sie die Hinweise bzgl. der vertraglichen, standortbezogenen Nutzung und Nutzungserweiterung.

Nutzungserweiterung auf weitere Standorte

Die Mitnutzung eines eCADFEM Kontos an weiteren Standorten Ihres Unternehmens innerhalb Deutschlands, Österreichs oder der Schweiz kann nach vorheriger Genehmigung über einen eigenen Software Nutzungsvertrag ermöglicht werden.

  • Das eCADFEM Hauptkonto muss in Wartung sein
  • Pro weiterem Standort ist Folgendes erforderlich:
    - eigener Software Nutzungsvertrag pro Produktgruppe
    - Inbetriebnahmeservice (SetUp)
    - die einmalige Freischaltungsgebühr für den ANSYS DesignModeler bzw. das ANSYS Geometry Interface for Parasolid (wenn es zum Zeitpunkt der Nutzungserweiterung für das Hauptkonto bereits angelegt war oder wird, bzw. wenn es für einen der berechtigten Standorte oder das Hauptkonto ergänzt wird)

Bei einheitlicher IP-Einwahl mehrerer Standorte treffen andere Kontenzuweisungen zu als bei nur einem Standort. Mehr dazu gerne auf Anfrage.

Nutzungserweiterung auf weitere Fachbereiche/Abteilungen

Gleiches wie für die Nutzungserweiterung an weiteren Standorten gilt auch für die Nutzungserweiterung auf weitere Fachbereiche oder Abteilungen am selben Standort.

Nutzung und Nutzungsdauer

Der eCADFEM Kontoverantwortliche ist eigenverantwortlich für die sachgemäße Nutzung und Nutzungsdauer sowie für den sicheren Umgang mit den Login- bzw. Zugangsdaten für eCADFEM. Über den passwortgeschützten Kundenbereich unseres eCADFEM Portals hat der eCADFEM Kontoverantwortliche jederzeit einen Überblick über alle kontorelevanten Daten wie Guthaben, freigeschaltete Produktkategorien, Wartungslaufzeit. Über eine Kalenderfunktion können Lizenzbelegungen für einen Zeitraum der letzten zwei Jahre selektiert und ausgewertet werden (Exportfunktion).

Gemäß der per 25.05.2018 in Kraft getretenen DSGVO sind alle personenbezogenen Daten, wie IP-Adressen, Usernamen, Hostnamen anonymisiert dargestellt. Der eCADFEM Kontoverantwortliche kann diese Anonymisierung per schriftlicher Bestätigung an unser eCADFEM-Team ecadfem@cadfem.de aufheben lassen, so dass die Nutzerdaten des Kontos wieder angezeigt werden. Die Änderung der Darstellung kann jederzeit schriftlich geändert werden.

Das zuvor eingebuchte Prepaid-Kontingent steht innerhalb der Laufzeit zur vollständigen Nutzung zur Verfügung, auch dann, wenn die enthaltene Wartung bereits abgelaufen ist. Ein eventuelles Restkontingent darf nach Ablauf der Wartung maximal mit der Software Version verwendet werden, die bis zum Ablauf der Wartung gültig war und rechtzeitig zuvor über das Customer Portal des Software Herstellers heruntergeladen wurde. Dies gilt nur für Produkte, die über den aktuellen eCADFEM Technologiepool angeboten werden.

Nutzungspreise

Es gelten die jeweils aktuellen Nutzungspreise und Konditionen. Die Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. Die gesamten Verbindungszeiten (elapsed time) werden pro User sekundengenau dokumentiert, pro Produkt kumuliert und automatisch von dem Prepaid-Kontingent abgebucht. Die Verbindungszeiten umfassen die Elapsed Time für Preprocessing, Postprocessing und Solver Lizenzen pro User, ab Programmstart und einschließlich evtl. Leerlaufzeiten. Eine Preisbindung der Nutzungspreise an ein gebuchtes Kontingent besteht nicht. Eventuelle Anpassungen innerhalb einer Software-Release  gelten auch für bereits gebuchte Kontingente, Restguthaben und Royalty Fees und Inbetriebnahmeservice (SetUp) Gebühren. Änderungen werden mit frühestmöglicher Vorlaufzeit per E-Mail angekündigt und zusätzlich auf dem eCADFEM Portal ausgewiesen.

Software releases

Bei eCADFEM profitieren Sie gleichermaßen von Innovationen und Weiterentwicklungen der Software Pakete des jeweiligen Software Herstellers. Unser Ziel ist es, Software Updates innerhalb eines frühestmöglichen Zeitraums nach offiziellem Releasedatum ebenfalls auf eCADFEM freizugeben. Auch die Nutzung der zurückliegenden Release ist abhängig von dem Lizenzmechanismus und Softwarenutzungsvertrag des jeweiligen Software Herstellers. Für die Nutzung zurückliegender Releases gelten jedoch die aktuellen Preise und Konditionen, die Verbindungszeiten werden mit jeweils aktuellen Preisen abgerechnet.

Kontoverwaltung und Monitoring

Nach der Einrichtung des eCADFEM Kontos erhält der eCADFEM Kontoverantwortliche von unserem eCADFEM-Team die Logindaten für den passwortgeschützten Kundenbereich auf unserem eCADFEM Portal. So haben Sie gleich am Folgetag alle Kontobewegungen im Blick.

Automatische E-Mailbenachrichtigung

Mit unseren E-Mailbenachrichtigungen informieren wir Sie als eCADFEM Kontoverantwortlichen und ebenso den Support Coordinator (SC) automatisch. Beide Benachrichtigungen werden einmalig versendet.

Guthabenwarnung: am Folgetag nach Erreichen/Unterschreiten des hinterlegten Restwerts
Wartungsbenachrichtigung: 4 Wochen vor Ablauf der eCADFEM Wartung

Zusätzlich sind vorkonfigurierte Übersichten über unser eCADFEM Kundenportal verfügbar:

  • Monatliche Lizenzbelegung
  • Konfigurierbare Auswertefunktion über das eCADFEM Kundenportal
    - Lizenzstatistiken (z.B. nach USER, ANWENDUNG, LM_PROJECT) manuell ableitbar
    - Datenexport zur internen Weiterverarbeitung
Programmwartung und Support

Die eCADFEM Wartung ist pro Prepaid-Kontingent und Produktgruppe kostenfrei enthalten. Sie umfasst die volle Hotline-Unterstützung durch CADFEM für die freigeschaltenen eCADFEM Produkte und im Verhältnis zur Programmnutzung, und natürlich auch den passwortgeschützten Zugang zum Download der Software über das jeweilige Hersteller Portal. Die Wartung verlängert sich nicht automatisch, und sie ist unabhängig von der Wartung bestehender lokaler Lizenzen. Die aktive eCADFEM Wartung berechtigt zur Nutzung der aktuellsten Software Version. Die Nutzung einer neueren Version ohne aktive eCADFEM Wartung ist vertragsrechtlich nicht gestattet.

Nach Ablauf der eCADFEM Wartung besteht kein Anspruch mehr auf Hotline-Unterstützung und der Zugang zum jeweiligen Hersteller Portal wird deaktiviert. Mit Einbuchung eines Folgekontingents beginnt die Wartung erneut. Die bisherige Wartungslaufzeit wird dabei überschrieben, und der Zugang zum jeweiligen Hersteller Portal wird reaktiviert.

*Für eCADFEM Verträge außerhalb Deutschlands, Österreichs, bzw. der Schweiz gelten gesonderte Vereinbarungen.

Monatlicher Rechnungsabschluss

CADFEM ist verpflichtet, einen monatlichen Rechnungsabschluss durchzuführen. Dieser umfasst die kumulierte Nutzung über die Verbindungszeiten (elapsed time) pro Kunde, vom ersten Tag bis einschließlich letzten Tag des Monats.

Unterschreiten des Guthabens zum monatlichen Rechnungsabschluss (Unterdeckung)

Weist Ihr eCADFEM Konto zum monatlichen Rechnungsschluss eine Unterdeckung aus, wird der erreichte Unterdeckungsbetrag auf dem eCADFEM Portal als Kontounterdeckung zum Rechnungsschluss angezeigt, und das Konto wird für den neuen Monat genullt. Der Unterdeckungsbetrag wird separat in Rechnung gestellt. Eine Verrechnung mit einem späteren Kontingent ist nicht möglich. CADFEM behält sich das Recht vor, den technischen Zugang bei Unterdeckung zu deaktivieren.

Unterschreiten des Guthabens

Es liegt in der eigenen Verantwortung des Kunden, rechtzeitig und deutlich vor vollständigem Verbrauch ein neues Kontingent zu beauftragen. Damit ein Rechenlauf nicht abrupt unterbrochen wird, wird die eCADFEM Verbindung unsererseits nicht automatisch getrennt, auch wenn das Guthaben verbraucht ist oder tatsächlich unterschritten wird.

Wir behalten uns dennoch das Recht vor, das eCADFEM Konto zu deaktivieren. Der erreichte Unterdeckungsbetrag wird separat in Rechnung gestellt. Eine Verrechnung mit einem Folgekontingent ist nicht möglich.

Rückerstattung

Rückerstattungen erfolgen nicht. CADFEM ist nicht verpflichtet, auf eventuell versehentliche eCADFEM Lizenzbelegung, unbeabsichtigte Verbindungszeiten oder Langläufer hinzuweisen oder diese gutzuschreiben.

Technische Voraussetzungen

Die technischen Voraussetzungen müssen bereits vor einer schriftlichen Bestellung und vor Zugangsberechtigung für den Softwaredownload durch den Kunden selbst geschaffen und geprüft werden. Eine nachträgliche Rückerstattung nach Leistungsstellung erfolgt nicht.

Zahlungs- und Lieferkonditionen

  • Alle Preise rein netto, zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, ohne Abzug.
  • Zahlungsziel: sofort nach Rechnungserhalt. Vorauskasse vorbehalten.
  • Deutschland und Österreich: Rechnungsstellung in EUR, Zahlungsziel sofort, ohne Abzug
  • Schweiz: Rechnungsstellung in CHF, Zahlungsziel 30 Tage, ohne Abzug
  • Preise vorbehaltlich Änderungen auch während eines gebuchten Kontingents und dessen Laufzeit.
  • Das Nutzungsrecht geht erst mit vollständiger Bezahlung der Rechnung an den Kunden über.
  • Rückerstattungen von (Rest-)Kontingenten, Royalty Fees oder Inbetriebnahmeservice/SetUp erfolgen nicht.
  • Der jeweilige Software-Nutzungsvertrag gilt vorrangig.
  • Die Softwarefreischaltung erfolgt nur nach Unterschrift des jeweiligen Softwarenutzungsvertrages.
  • Die Softwareprogramme unterliegen den Exportvorschriften sowohl des Käuferlandes als auch des jeweiligen Ursprungslandes.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden nicht Vertragsbestandteil.
  • Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
eCADFEM testen

Sie wollen nur mal wissen, wie sich eine Software on demand Lösung anfühlt oder Ihre IT-Infrastruktur bezüglich den eCADFEM Anforderungen ausprobieren – Sprechen Sie uns an.

Ergänzende Angebote

Für den schnellen Einstieg in die Simulation sind die richtige Aus-/Weiterbildung, Hardware und ergänzende Softwareprodukte der Schlüssel zum Erfolg.